Stadtführer Heidelberg

/, Leichte Sprache, Web Based Training/Stadtführer Heidelberg 2 (Spiel)
Stadtführer Heidelberg 2 (Spiel) 2020-01-30T15:07:15+00:00

Project Description

Beschreibung

Das zweiten Modul des digitalen Lernangebots für die Heidelberger Stadtführungen in Leichter Sprache ist voller Spiel und Spaß! Der enge Austausch mit den Stadtführer*innen  während der Entwicklung des ersten Moduls zeigte, dass besonders die Bilder- und Fragen-Quizze in den wöchentlichen Schulungsterminen beliebt sind. Hieraus ergab sich die Nachfrage nach einem weiteren Modul, das diese Gamification-Elemente weiter in den Fokus nimmt. In der Folge stellten die Offenen Hilfen der Lebenshilfe Heidelberg e.V. einen erneuten Antrag bei der Aktion Mensch, um dieses zweite Modul realisieren zu können.

Zu unserer großen Freude wurde die Förderung wiederholt zugesagt!  

Verschiedene (lern-)spielerischen Elementen wurden zusammen mit den Stadtführer*innen entwickelt und umgesetzt. 

Probieren Sie es aus!
  • Auf dem Bild sieht man die erste Folie des Stadtführers. 3 Sätze sind zu sehen, die von den Nutzer*innen ausgewählt werden können. Harald, die Spielfigur erzählt darauf, dass er und Caro eine Führung machen wollen.
  • Das Bild zeit das Menu des Stadtführers. Die Nutzer*innen können 4 Stationen auswählen. Die Anzahl der Münzen wird angezeigt.
  • Das Bild zeigt Harald, die Spielfigur. Harald erzählt, das Caro sich einen Scherz erlaubt hat und ihn kurz eingesperrt hat. Dadurch konnte er nicht alles mitbekommen. Er fragt den Lernenden ob er*sie ihm helfen kann.
  • Das Bild zeigt eine Fragefolie. Die Lernenden werden gefragt, ob das Haus zum Ritter, das älteste Wohnhaus von Heidelberg sei und können wahr oder falsch auswählen.
  • Das Bild zeigt einen Erfolgsfolie. Dem Lernenden wird gratuliert und Harald gibt ihm/ihr eine Münze.
Das Bild zeigt den die EDAD - Award 2019 Signete

EDAD – Award 2019 Preisträger

Unsere Stadtführer Module wurden mit dem EDAD – Award 2019 des Kompetenznetzwerk Design für Alle – Deutschland e.V. (EDAD) ausgezeichnet.

Ziel des „Design für Alle“ ist es, Produkte, Dienstleistungen und Architektur so zu konzipieren und umzusetzen, dass diese besonders attraktiv und komfortabel nutzbar sind. Und zwar für alle Menschen, unabhängig von ihren Fähigkeiten und entsprechend ihrer Bedürfnisse.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung!

Der Stadtführer 2 in Leichter Sprache wird von der Aktion Mensch e.V. gefördert.