Projekt Beschreibung

Beschreibung

Das Projekt KI.ASSIST untersucht an verschiedenen Standorten in Deutschland, wie und für wen Assistenzsysteme mit “Künstlicher Intellgienz” (kurz: KI) an  Lern- und Arbeitsorten nachhaltig und sinnvoll eingesetzt werden können. Das Projektkonsortium besteht aus dem Bundesverband Deutscher Berufsförderungswerke (BV BFW), der Bundesarbeitsgemeinschaft der Berufsbildungswerke e.V. (BAG BBW), der Bundesarbeitsgemeinschaft Werkstätten für behinderte Menschen e.V. (BAG WfbM) sowie dem Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI).

Wer mehr über KI.ASSIST erfahren möchte, kann sich umfassend auf der Projekt-Homepage informieren.

Was macht Erdmännchen&Bär bei KI.ASSIST?

Wir konzipieren Workshops zum Thema “Digitale Kompetenzen (& KI)” und führen diese an den bundesweit 10 Standorten durch. Das besondere an den Schulungen ist, dass wir sie für Menschen mit und ohne Behinderung planen und umsetzen. Die Inhalte werden dementsprechend in zwei Varianten differenziert: ein 4-stündiges Seminar für das Fachpersonal der Einrichtungen und ein 2-stündiges Seminar für die Teilnehmenden der Reha-Maßnahmen. Wichtig ist uns auch in diesem Projekt, ein hohes Maß an Interaktivität zu generieren und digital-gestützte Formate in den Fokus zu nehmen. Darüber hinaus sind die Angebote so ausgelegt, dass sie flexibel und vollumfassend Online durchgeführt werden können.

Logo: Projekt KI.ASSIST
Logos: Deutsche Berufsförderungswerke, BAG, DFKI